Mikrowellen gehören zu den beliebtesten Küchengeräten in Neuseeland, aber es herrscht oft Verwirrung darüber, auf welche Eigenschaften man bei der Wahl einer Mikrowelle achten sollte.

Bei den vielen verschiedenen Modellen, die es gibt, kann es schwierig sein, das richtige zu finden. Um Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung zu helfen, finden Sie hier die 5 BESTEN Mikrowellen NZ!

Damit Sie wissen, welche Fragen Sie stellen und was Sie vor dem Kauf einer Mikrowelle beachten müssen, haben wir am Ende des Artikels einen Kaufratgeber für Mikrowellengeräte zusammengestellt. Wenn Sie diesen Artikel lesen, werden Sie in der Lage sein, eine fundierte Entscheidung beim Kauf Ihrer nächsten Mikrowelle zu treffen!

Siehe auch:

Die 5 BESTEN Mikrowellen NZ

Panasonic 34L Inverter-Kombi-Mikrowelle

Preis: $585
Macht: 1000w

Die 5 BESTEN Mikrowellen NZ

Die elegante 34-Liter-Inverter-Mikrowellenkombination von Panasonic ist das perfekte Küchengerät für die Zubereitung von Mahlzeiten für die ganze Familie.

Die Mikrowelle verfügt über ein großes Fassungsvermögen und 30 Garprogramme, mit denen Sie bequem jede gewünschte Mahlzeit zubereiten können.

Zu den Merkmalen gehört ein preisgekröntes Design, das sich von anderen Mikrowellen auf Ihrer Arbeitsplatte oder modernen Kücheninsel abhebt. Mit Funktionen wie One-Push-Heizung und Junior-Menü-Optionen hat Panasonic die Arbeit beim Kochen von köstlichen Mahlzeiten für die ganze Familie erleichtert.

Breville die Combi Wave 3 in 1

Preis: $585
Macht: 1100w

Die 5 BESTEN Mikrowellen NZ

Die Breville Combo Wave 3 in 1 ist eine einfach zu bedienende Mikrowelle, die die richtige Leistungsstufe und Garzeit für das jeweilige Gericht kennt.

Die leistungsstarken Kombinationsheizfunktionen eignen sich perfekt für alle Ihre Kochbedürfnisse. Die Kombination von Backofen und Umluftfunktion ermöglicht eine vielseitige Zubereitung von Mahlzeiten.

In Kombination mit den praktischen Voreinstellungen für die Garzeiten und der Möglichkeit, aus dem Gefrierfach zu kochen, ist eine schnelle Erwärmung gewährleistet.

Diese Mikrowelle verfügt außerdem über intelligente Kochmodi, so dass sie für alle Erfahrungsstufen geeignet ist.

Panasonic 44L Standard-Inverter-Mikrowelle

Preis: $479
Macht: 1100w

Die 5 BESTEN Mikrowellen NZ

Ausgestattet mit einer ganzen Reihe von Funktionen, die das Kochen in Ihrer Panasonic 44L Standard Inverter-Mikrowelle einfach machen, ist diese Mikrowelle auch mit einem eleganten Aussehen ausgestattet, das jeder Küche würdig ist.

Sie werden überrascht sein, wie reichhaltig und intensiv der Geschmack dank der EZ-invert-Technologie ist, die die Wärme gleichmäßig in den Speisen verteilt, ohne angrenzende Bereiche zu erhitzen. Der geniale Sensor prüft die Luftfeuchtigkeit und passt die Leistung entsprechend an, um gerade so viel Reflexion oder Absorption zu gewährleisten, dass jedes Mal eine perfekte Textur entsteht.

Ausgestattet mit einer 380 mm breiten Öffnung für größeres Kochgeschirr können Sie mühelos genügend köstliche Speisen für alle kochen, ohne auf Qualität verzichten zu müssen.

Samsung 40-Liter-Sensor-Mikrowelle

Preis: $419
Macht: 1100w

Die 5 BESTEN Mikrowellen NZ

Die Samsung 40-Liter-Sensor-Mikrowelle ist die perfekte Wahl für alle Ihre Küchenbedürfnisse.

Egal, ob Sie auftauen, Speisen aufwärmen oder Butter aufweichen müssen, diese Mikrowelle hat alles zu bieten.

Die spezielle Silikonbeschichtung macht das Gerät kinderfreundlich und gleichzeitig leicht zu reinigen.

Außerdem garantiert er mit seinem starken Charakter und seiner kratzfesten Oberfläche eine langlebige Konstruktion, was ihn für Familien geeignet macht, die altmodische Dinge mögen, aber auch hohe Effizienz wünschen!

Breville Der Inverter Flachbett Noir

Preis: $400
Macht: 1000w

Die 5 BESTEN Mikrowellen NZ

Der Inverter FlatbedTM Noir in elegantem Schwarz mit einem 30-Liter-Flachbett ist perfekt zum Kochen und Aufwärmen für die ganze Familie.

Der 60% bietet nicht nur mehr Platz für die Zubereitung von Speisen als ein herkömmlicher Backofen, sondern verfügt auch über 8 automatische Kochmenüs mit all Ihren Lieblingsgerichten sowie eine Gewichtsabtauung, die es Ihnen ermöglicht, das Gerät bis zur Fertigstellung auf 10 Leistungsstufen zu belassen und so für köstlich gleichmäßige Ergebnisse zu sorgen.

Der innovative Mikrowellenherd von Breville, der Inverter FlatbedTM Noir, setzt auf Modernisierung und erfüllt die Träume derjenigen, die großen Stil erkennen, wenn sie ihn sehen.

Leitfaden für Mikrowellenkäufer

Mikrowellen sind in so gut wie jeder Küche zu finden. Selbst wenn Sie sie nicht zum Kochen verwenden, sind sie nützlich, um Reste aufzuwärmen oder Popcorn zu machen. Allerdings gibt es bei Mikrowellen große Unterschiede in Preis und Qualität. Daher ist es wichtig, dass Sie sich informieren, bevor Sie sich für das richtige Gerät entscheiden.

In diesem Leitfaden erfahren Sie, auf welche Merkmale Sie beim Kauf achten sollten und welche Fragen Sie sich vor dem Kauf stellen sollten.

Welche Mikrowellengröße passt zu Ihrem Kochbereich?

Beim Kauf einer Mikrowelle sollten Sie zunächst bedenken, wie viel Platz Sie auf Ihrer Küchenzeile zur Verfügung haben.

Wenn es sich um eine ungenutzte Ecke des Zimmers handelt, dann ist jede Größe geeignet. Wenn der Raum jedoch bereits mit Töpfen und Pfannen überfüllt ist, sollten Sie sich überlegen, wo das neue Gerät seinen Platz finden kann, damit Sie nicht frustriert um andere Geräte herum manövrieren müssen, um es herauszuholen oder Dinge wegzustellen.

Denken Sie daran, dass Mikrowellen viel Platz auf Ihren Arbeitsplatten und Herdplatten benötigen, also messen Sie nach, bevor Sie sich entscheiden!

Welche Wattzahl ist für Ihre Kochbedürfnisse am besten geeignet?

Die Wattzahl bezieht sich auf die Leistung des Mikrowellenofens.

Im Allgemeinen bedeutet eine höhere Wattzahl schnellere Garzeiten und eine geringere Wahrscheinlichkeit, dass etwas überkocht oder anbrennt. Aber auch Mikrowellen mit geringerer Wattzahl können energieeffizienter sein, sofern sie über andere Funktionen verfügen, wie z. B. Sensoren, die erkennen, wie viel Dampf während des Erhitzens aus den Lebensmitteln austritt, und sich entsprechend anpassen. Achten Sie aber auf jeden Fall auf mindestens 1000 Watt, wenn möglich!

Welche Eigenschaften sollte eine Mikrowelle haben?

Nicht alle Mikrowellen bieten die gleichen Funktionen, daher ist es wichtig, vor dem Kauf zu wissen, welche Extras verfügbar sind.

Wir empfehlen, nach einem Gerät mit Schnellwahltasten zu suchen, mit denen Sie nach Zeit kochen können, anstatt nur eine genaue Temperatur und Kochzeit einzugeben, da Mikrowellen sehr unterschiedliche Leistungsstufen haben!

Überlegen Sie auch, ob es irgendetwas gibt, das Ihnen hilft, den Überblick über die Zeit zu behalten, wie z. B. spezielle Sensoren im Inneren, vorprogrammierte Einstellungen je nach Art der Lebensmittel (z. B. Popcorn) oder die Verwendung von Gewichts- statt Volumenmessungen, wenn möglich.

Achten Sie außerdem auf automatische Funktionen wie "Aufwärmen", mit denen Sie Energie sparen können, da Sie das Gerät nicht so lange oder mit einer niedrigeren Temperatur kochen müssen.

Reece Bates ist ein Outdoor-Journalist, der es versteht, das Herz eines jeden Abenteuers einzufangen. Ob er nun Geschichten von versteckten Pfaden erzählt oder Einblicke in die Schönheit der Natur gewährt.