Eine köstliche Mahlzeit zu kochen ist eine Fähigkeit, die viele Menschen erlernen möchten. Mit dem falschen Kochtopf zu kochen, kann jedoch schwierig und zeitaufwändig sein. Um Ihr Lieblingsgericht oder Ihr Dessert erfolgreich zu kochen, brauchen Sie einen hochwertigen Kochtopf.

Aber bei der großen Auswahl kann es schwierig sein, den richtigen Kochtopf für Ihre Bedürfnisse zu finden. Genau hier kommen wir ins Spiel. Um Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung zu helfen, haben wir eine Liste der 5 BESTEN Kochtöpfe NZ zusammengestellt!

Damit Sie wissen, worauf Sie bei der Wahl des richtigen Kochtopfs achten müssen, haben wir außerdem einen Kaufratgeber für Kochtöpfe zusammengestellt.

Siehe auch:

Die 5 BESTEN Kochtöpfe NZ

1. Scanpan HaptIQ

Preis: $429

Die 5 BESTEN Kochtöpfe NZ

Die 20-cm-Kasserolle von HaptIQ fügt sich mit ihrer eleganten Oberfläche aus Edelstahl nahtlos in die moderne Küche ein.

Die robuste Konstruktion aus Edelstahl 18/10 sorgt für eine gleichmäßige Erwärmung auf dem Kochfeld, so dass Sie jedes Mal schmackhafte Ergebnisse erzielen.

Hinzu kommt eine Stratanium+ Antihaftbeschichtung in Restaurantqualität, die kratzfest ist und ein schnelles, gesundes Anbraten mit minimalem Ölverbrauch ermöglicht, da weniger Butter oder Fett verwendet wird und die Aromen für einen authentischen Geschmack erhalten bleiben.

Mit Scanpan können Sie gesunde Gerichte kreieren, ohne auf Geschmack verzichten zu müssen!

2. Le Creuset

Preis: $320

Die 5 BESTEN Kochtöpfe NZ

Der 3-lagige Edelstahltopf mit Deckel von Le Creuset ist perfekt für die tägliche Küche und hat ein stilvolles Design.

Dieser Topf hat eine schnelle Aufheizzeit und ist daher unentbehrlich für die Zubereitung von Gemüse oder Reis.

Außerdem schließt er dicht ab und trägt dazu bei, dass die Feuchtigkeit in den Lebensmitteln erhalten bleibt, da man mit weniger Wasser kochen kann, was dazu beiträgt, dass die Nährstoffe erhalten bleiben - ideal für Gerichte wie Lasagne.

Die gleichmäßige Temperaturverteilung dieser Pfanne macht sie auch für andere Dinge geeignet!

3. Essteele Per Sempre

Preis: $289

Die 5 BESTEN Kochtöpfe NZ

Die Essteele Per Sempre ist Ihr neuer Favorit zum Garen von Soßen, zum Dünsten von Gemüse und für alles, was eine gleichmäßige Erwärmung erfordert.

Diese spülmaschinenfeste Pfanne aus robustem 18/10-Edelstahl mit Aluminiumkern hat eine hochwertige, hochglanzpolierte Edelstahloberfläche an Deckel und Griff. Sie ist backofenfest bis 260°C. 

Dieser Topf hält jedem Rezept stand, das Sie ihm vorsetzen. Ihr Essen wird garantiert immer gleichmäßig gegart, ohne heiße Stellen oder kalte Pfützen in der Mitte - Kochen wie nie zuvor!

4. Pyrolux Pyrostahl

Preis: $259

Die 5 BESTEN Kochtöpfe NZ

Der Pyrolux Pyrosteel ist aus robustem, 1800 Grad heißem Edelstahl gefertigt und kann mit jeder Art von Ofen verwendet werden, da er grillsicher ist.

Diese in den USA hergestellte Pfanne bietet einen gleichmäßigen Kontakt über die gesamte Oberfläche und ermöglicht so ein hervorragendes Anbraten, ohne dass ein Vorheizen erforderlich ist.

Intelligente Details wie patentierte Griffe sorgen für Ergonomie und Ausgewogenheit und machen das Kochen so einfach wie nie zuvor.

Die einfache Reinigungsfunktion ermöglicht eine gründliche Reinigung ohne Schrubben, was die Zubereitung von Mahlzeiten schnell und mühelos macht.

5. Hag Woll Diamond Lite

Preis: $210

Die 5 BESTEN Kochtöpfe NZ

Diese Pfanne in Profiqualität ist perfekt für angehende Köche und bietet die perfekte Balance zwischen geringem Gewicht und Haltbarkeit.

Ideal zum Sautieren oder Braten, heizt es schnell und gleichmäßig auf und spart so Zeit in der Küche.

Der große Deckel aus gehärtetem Glas versiegelt den Geschmack beim Kochen mit allen Arten von Saucen und Säften und ermöglicht es Ihnen, jeden Schritt Ihrer Kreation zu sehen, ohne dass die Qualität darunter leidet.

Kochtopf-Einkaufsratgeber

Ein Kochtopf ist ein Küchengerät, das es in verschiedenen Größen gibt und das in der Regel einen flachen Boden hat, um die Bewegung von Flüssigkeiten zu erleichtern. Im Grunde ist er ein Topf mit einem Griff.

Der folgende Kaufratgeber hilft Ihnen bei der Entscheidung, welche Topfgröße für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist und welche Fragen Sie sich vor dem Kauf stellen sollten.

Aus welchem Material besteht der Kochtopf?

Ein Kochtopf kann aus einer Vielzahl verschiedener Materialien bestehen, darunter Edelstahl, Kupfer, Aluminium und Gusseisen.

Wer sich nicht sicher ist, welches Material für ihn am besten geeignet ist, sollte einen Blick auf die folgenden Informationen werfen:

Kupfer

Kupfer ist ein guter Leiter, kann aber nicht mit säurehaltigen Lebensmitteln verwendet werden, da es mit den Lebensmitteln reagiert.

Rostfreier Stahl

Edelstahl ist ein guter Leiter und reagiert nicht auf säurehaltige Lebensmittel, ist aber auch teurer als andere Töpfe.

Gusseisen

Gusseisen ist preiswert und reagiert nicht auf säurehaltige Lebensmittel, muss aber vor dem Gebrauch gewürzt werden und geht bei falscher Pflege kaputt.

Aluminium

Aluminium ist leicht und einfach zu warten, aber kein guter Leiter.

Welche Kochtopfgröße brauchen Sie?

Kochtöpfe gibt es in verschiedenen Größen, so dass Sie selbst entscheiden müssen, welcher Topf für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Hier sind einige Dinge, die Käufer berücksichtigen sollten, wenn sie entscheiden, welche Kochtopfgröße sie benötigen:

Größe des Kochfeldes

Achten Sie darauf, dass Sie einen Topf kaufen, der zu den Brennern Ihres Kochfelds passt. Sie wollen weder zu viel noch zu wenig Platz zwischen ihnen und Ihrem Topf haben.

Verfügbarer Platz

Überlegen Sie, wie viel Platz Sie für den Topf beim Kochen zur Verfügung haben. Wenn Sie nicht viel Platz auf der Arbeitsplatte oder im Stauraum haben, sollten Sie einen kleinen Kochtopf kaufen.

Wie viele Köche?

Wenn Sie der einzige Koch in Ihrem Haushalt sind, ist der Kauf eines großen Topfes wahrscheinlich unnötig, aber wenn er von mehr als einer Person benutzt wird (z. B. wenn Sie für Gäste kochen), sollten Sie den Kauf eines größeren Topfes in Betracht ziehen.

Welchen Henkeltyp soll man für den Kochtopf wählen?

Es gibt zwei verschiedene Arten von Griffen, die mit einem Kochtopf geliefert werden können: Schlaufengriffe und Clipgriffe.

Dank der Schlaufengriffe passen Topflappen oder Topfhandschuhe gut um sie herum, ohne abzurutschen, und sie halten auch höheren Temperaturen stand.

Ein aufsteckbarer Griff hält die Hitze nicht so gut wie ein Schlaufengriff, aber er lässt sich leichter aufbewahren, weil er nach Gebrauch an den Pfannenrand geklappt werden kann.

Benötigen Sie zusätzliche Funktionen für Ihren Kochtopf?

Einige Töpfe sind mit einem Deckel ausgestattet, andere nicht.

Wenn Sie einen Deckel für Ihren Topf benötigen, vergewissern Sie sich, dass der Deckel, der Ihnen verkauft wird, auch richtig passt. Ist der Griff des Topfes zu groß und lässt sich nicht sicher darauf befestigen, sollten Sie den Kauf eines anderen Kochtopfes in Erwägung ziehen oder sich für einen anderen Typ entscheiden.

Ein Wort zu antihaftbeschichteten Pfannen: Die Chemikalie PFOA (Perfluoroctansäure), die bei der Herstellung von antihaftbeschichteten Oberflächen verwendet wird, hat sich in einigen Studien als gefährlich erwiesen. Wenn die Exposition beim Kochen mit diesen Pfannen also begrenzt werden kann, sollten Sie stattdessen eine unbeschichtete Edelstahlpfanne in Erwägung ziehen, da diese keine Dämpfe abgibt und sogar haltbarer ist als antihaftbeschichtete Pfannen.

Manche Menschen bevorzugen genietete Griffe, während es andere nicht stört, wenn ihre Pfanne stattdessen geschweißte Griffe hat, was man vor dem Kauf bedenken sollte.

Kaufen Sie keinen zu kleinen Topf, denn das beeinträchtigt den Kochvorgang, und kaufen Sie keinen zu großen Topf für jemanden, der nur gelegentlich kocht oder seine Töpfe häufig aufbewahren muss. Vergewissern Sie sich beim Kauf, dass alles richtig passt, indem Sie all diese Faktoren im Voraus berücksichtigen! Denken Sie daran, dass neue Kochgeschirre anfangs einschüchternd wirken können, aber wenn Sie sich erst einmal daran gewöhnt haben, sie richtig zu benutzen, sind sie äußerst nützliche Utensilien in der Küche!

Reece Bates ist ein Outdoor-Journalist, der es versteht, das Herz eines jeden Abenteuers einzufangen. Ob er nun Geschichten von versteckten Pfaden erzählt oder Einblicke in die Schönheit der Natur gewährt.