Gaming-Sitze werden immer beliebter. Jeder, der in den letzten Jahren etwas Zeit damit verbracht hat, Esports, Twitch-Streams oder eine andere Art von Gaming-Unterhaltung zu verfolgen, wird wahrscheinlich mit dem erkennbaren Aussehen eines Gamer-Stuhls vertraut sein.

Der beste PC-Gaming-Stuhl vervollständigt das Erscheinungsbild Ihrer Gaming-Anlage, er verleiht Ihrem Gaming-Raum ein einheitliches Aussehen und verleiht ihm im Handumdrehen einen schicken neuen Look. Diese Gaming-Throne sind jedoch nicht nur ein echter Hingucker. Die besten Gaming-Sitze bieten auch ausreichend Unterstützung für Ihren schmerzenden Rücken und sorgen für mehr Komfort, damit Sie stundenlang ohne Probleme spielen können.

Aber wo soll man anfangen, wenn es so viele Möglichkeiten gibt?

Dieser Leitfaden soll Ihnen die Kaufentscheidung etwas erleichtern, indem er Ihnen Einblicke in einige der wichtigsten Variablen gibt, die Ihre Kaufentscheidung beeinflussen können. Wir haben einige unserer Lieblings-Gaming-Sitze zusammengestellt und bieten außerdem unseren Experten-Kaufratgeber, um Ihnen bei Ihrer Entscheidung für einen Gaming-Stuhl zu helfen.

Siehe auch:

Die 5 BESTEN Gaming-Stühle in NZ

Geheimlabor Titan Evo 2023

Die 5 BESTEN Gaming-Stühle in NZ

Preis: $749

Material: NEO Hybrid-Kunstleder/Stoff/Leder

  • Magnetische Kissen und Bezüge
  • Einstellbar
  • Ergonomisch und komfortabel

Der Titan Evo 2023 von Secretlab ist der beste Gaming-Stuhl in Neuseeland.

Dieser Gaming-Stuhl verfügt über eine hervorragende integrierte Rückenstütze, die ihn ideal für lange Gaming-Nächte oder acht Stunden langes Hämmern auf der Tastatur im Geschäftsleben macht.

Das magnetische Kopfkissen, die bequeme Sitzlehne und die 4D-Armlehnen sind allesamt nette Details.

Das Neo Hybrid-Kunstleder von Secretlab ist haltbarer als je zuvor, aber Sie haben auch die Wahl zwischen Stoff und Leder.

Außerdem ist er in verschiedenen Größen erhältlich, so dass er für fast jedes Gewicht und jede Größe geeignet ist.

Anda Sitz T-Pro 2

Die 5 BESTEN Gaming-Stühle in NZ

Preis: $639

Material: Stoff/PVC Leder

  • 4D-Armlehnen
  • Anpassbar
  • Hochwertige Materialien

Der T-Pro 2 ist dafür bekannt, dass er viel Platz bietet und sehr anpassbar ist. Der T-Pro 2 übertrifft alle Erwartungen in Bezug auf Komfort, Unterstützung, Zuverlässigkeit und Anpassungsfähigkeit. Ein kompromissloses Gefühl, das stundenlang anhält, ist das, was Sie von diesem mit einer Goldmedaille ausgezeichneten Stuhl bekommen werden.

Um die Anzahl der Stunden zu erhöhen, die Menschen bequem sitzen können, ohne zu ermüden oder sich unwohl zu fühlen, nutzt AD Design die Ergonomie, um Stühle für Gamer zu entwickeln.

Der T-Pro 2 besteht aus AD Alpha Linen Fabric, einem glatten, gebondeten PVC-Leder, das sowohl kratz- als auch schmutzabweisend ist. Es ist einfach zu reinigen, aber es ist auch viel haltbarer und behält seine Form über die Zeit besser bei.

Corsair T3 Rush

Die 5 BESTEN Gaming-Stühle in NZ

Preis: $548

Material: Stoff

  • 4D-Armlehnen
  • Kissen zur Lendenwirbelstütze
  • Kopfkissen

Das Corsair T3 Rush ist ein bequemes Sitzmöbel für ausgedehnte Gaming-Sessions. Sein Stoffmaterial ist warm und atmungsaktiv.

Er verfügt über 4D-Armlehnen, die genau nach Ihren Wünschen eingestellt werden können. Er hat auch eine flexible Rückenlehne, sodass Sie den Stuhl in die Position bringen können, die am besten zu Ihrer Arbeit passt.

Der T3 Rush ist ein erschwinglicher Gaming-Stuhl, der gute Leistungen erbringt und es Ihnen ermöglicht, lange Zeit zu spielen oder zu arbeiten, ohne sich dabei unwohl zu fühlen.

Geheimlabor Titan

Die 5 BESTEN Gaming-Stühle in NZ

Preis: $719

Material: PU-Leder/Stoff

  • Memory-Schaum-Kissen
  • Starker Kippmechanismus
  • 4D-Armlehnen

Der Secretlab TITAN hat einen großen Innenraum und kann ganz nach Ihren Wünschen gestaltet werden.

Der Titan verfügt über zahlreiche Upgrades, die Ihnen mehr Komfort, Unterstützung, Zuverlässigkeit und Anpassungsmöglichkeiten bieten.

Für den Secretlab-Stuhl wurden zahlreiche hochwertige Komponenten verwendet, von den Rädern und dem Hebemechanismus bis hin zu den Armlehnen und der Rückenlehne. Der Mechanismus der Armlehnen besteht aus hochwertigem Metall, um ihn geschmeidiger und robuster zu machen, und es wurde das wahnsinnig haltbare PU-Leder 2.0 des Unternehmens verwendet.

Der kaltgehärtete Schaumstoff des Stuhls bietet eine hervorragende Unterstützung. Anfangs ist er etwas steif, aber mit zunehmender Nutzung wird er immer bequemer. Diese Stühle sind so weich und stützend, dass wir uns, wenn wir wollten, problemlos ganz zurücklehnen und in ihnen schlafen könnten.

Edelstühle Held

Die 5 BESTEN Gaming-Stühle in NZ

Preis: $700

Material: PVC-Leder

  • Hervorragende Rückenstütze
  • Firma
  • Gute Rückenlehne

Der Noblechairs Hero aus PVC-Leder ist vielleicht nicht der interessanteste oder sportlichste Stuhl, aber er unterstützt Ihren Rücken hervorragend.

Es ist stützend und solide, es ist sehr langlebig, es ist fest und es hat eine starke Konstruktion.

Er verfügt über eine bequeme Rückenlehne, kann ein Gewicht von bis zu 330 Pfund tragen und hat vollständig verstellbare Armlehnen. Dank der mitgelieferten Rollen lässt er sich trotz seiner Größe mühelos bewegen.

Er macht sowohl im Büro als auch beim Spielen eine gute Figur, so dass Sie einen Stuhl erhalten, der viele Zwecke erfüllt.

Gaming-Stuhl Einkaufsführer

Beim Kauf eines Gaming-Stuhls gibt es eine Reihe von Dingen zu beachten. In diesem Kaufratgeber gehen wir darauf ein, was Sie wissen sollten, bevor Sie sich für einen Gaming-Stuhl entscheiden, der zu Ihnen passt.

Komfort und Ergonomie

Bequemlichkeit ist das A und O bei der Suche nach einem Gaming-Stuhl, denn Sie möchten nicht, dass Ihr Rücken und Nacken bei langen Gaming-Sessions schmerzen. Außerdem sollten Sie auf Eigenschaften achten, die verhindern, dass Sie durch Ihre Gaming-Aktivitäten chronische Beschwerden bekommen.

Ergonomie kann hier helfen. Bei Gaming-Sitzen bedeutet Ergonomie, dass der Stuhl sowohl bequem als auch gesund ist. Die meisten Gaming-Stühle verfügen in unterschiedlichem Maße über ergonomische Elemente wie verstellbare Armlehnen, Lendenstützkissen und Kopfstützen. Diese Merkmale helfen Ihnen, eine korrekte Sitzposition beizubehalten, und eignen sich hervorragend für längere Zeiträume.

Zusätzliche Druckentlastung kann in Form von Lendenwirbelstützen und Nacken-/Kopfkissen erfolgen, die häufig in Stühlen zu finden sind. Eine Lendenwirbelstütze ist wichtig, um sowohl kurzfristige als auch langfristige Rückenbeschwerden zu vermeiden. Lendenwirbelkissen stützen den unteren Rücken und erhalten die natürliche Krümmung der Wirbelsäule, was die Körperhaltung und den Kreislauf fördert. Kopfstützen und Kopfkissen hingegen bieten Komfort und Unterstützung für Kopf und Nacken, so dass sich der Spieler beim Spielen entspannen kann.

Gewicht & Höhe Kapazität

Jeder Stuhl hat bestimmte Empfehlungen für die Größe und das Gewicht des Benutzers. Daher wurden diese Stühle nicht mit Gewichten getestet, die über die empfohlenen Werte hinausgehen.

Es ist eine gute Idee, einen Sitz zu wählen, der für Menschen geeignet ist, die etwas größer sind als Sie.

Es ist auch eine gute Idee, die Maße des Stuhls vor dem Kauf zu überprüfen. Um zu vermeiden, dass Sie das falsche Modell bestellen, sollten Sie immer auf Nummer sicher gehen.

Material

Die Materialien können manchmal über die Gesamtqualität eines Stuhls entscheiden, also wählen Sie mit Bedacht. Hier sind einige gängige Materialien, die Sie bei Gaming-Stühlen finden können:

  • Masche

Wenn es um Kühlung geht, übertrifft Mesh selbst die durchlässigsten Stoffe. Im Vergleich zu Leder ist es zwar schwieriger zu reinigen und weniger langlebig, aber es behauptet sich dennoch als besonders kühles und angenehmes Stuhlmaterial. Beachten Sie jedoch, dass Sie einen speziellen Reiniger verwenden müssen, um Flecken zu entfernen, ohne das empfindliche Gewebe zu beschädigen.

  • PVC-Leder

Polyvinylchlorid (PVC) und andere Chemikalien machen PVC-Leder weicher und flexibler als herkömmliches Leder. Es ist schmutz- und wasserabweisend, was es zu einem ausgezeichneten Material für Gaming-Stühle macht, vor allem, wenn Sie zu den Spielern gehören, die beim Spielen gerne einen leckeren Snack oder ein Getränk zu sich nehmen.

PVC-Leder ist preiswerter als echtes Leder, und die Einsparungen werden oft an den Kunden weitergegeben; der Preis dafür ist jedoch, dass PVC-Leder weniger atmungsaktiv ist als echtes Leder.

  • Stoff

Stühle aus Stoff sind atmungsaktiver als Leder oder Lederimitat, was zu weniger Schweißbildung und Restwärme führt. Allerdings ist er nicht so wasserfest wie Leder oder seine synthetischen Gegenstücke.

Stoffstühle sind weicher als Leder und seine Ableger, aber sie sind auch weniger haltbar, was für viele ein entscheidender Faktor bei der Wahl zwischen Leder- und Stoffstühlen ist.

  • Leder

Echtes Leder, oft auch als echtes Leder bezeichnet, ist ein Produkt des Gerbprozesses, das aus tierischem Rohleder, in der Regel Kuhhaut, hergestellt wird. Obwohl viele Gaming-Stühle behaupten, aus "Leder" hergestellt zu sein, handelt es sich in der Regel um Kunstleder wie PU- oder PVC-Leder und nicht um echtes Leder.

Echtes Leder hat eine weitaus längere Lebensdauer als Imitationen, es überdauert Generationen und wird mit dem Alter sogar noch besser. Im Gegensatz dazu neigen Kunstleder wie PU und PVC eher dazu, zu brechen und sich mit der Zeit abzulösen. Im Vergleich zu PU- und PVC-Leder ist es außerdem ein atmungsaktiveres Material, d. h. es nimmt Feuchtigkeit besser auf und gibt sie wieder ab, wodurch die Schweißbildung verringert wird und der Stuhl kühler bleibt.

  • PU-Leder

Zur Herstellung von PU-Leder nimmt man Spaltleder (das Material, das übrig bleibt, nachdem die teurere oberste Narbenschicht des "echten" Leders entfernt wurde) und überzieht es mit Polyurethan. PU ist weniger haltbar und weniger atmungsaktiv als echtes Leder, hat aber den Vorteil, dass es im Vergleich zu den anderen "Ledern" atmungsaktiver ist als PVC.

Das Aussehen und die Haptik von PU-Leder ähneln mehr echtem Leder als die von PVC. Die Hauptnachteile gegenüber echtem Leder sind eine geringere Atmungsaktivität und eine geringere Haltbarkeit. Echtes Leder mag zwar luxuriöser sein, ist aber auch teurer. Wenn Sie nur ein kleines Budget haben, ist PU eine ausgezeichnete Alternative.

Armlehnen

Armlehnen sind ein notwendiger Bestandteil eines jeden Gaming-Stuhls. Die Ellbogen und Handgelenke müssen beim Sitzen am Schreibtisch ständig gestützt werden. Der Grund dafür ist, dass man so viel Zeit am Computer verbringt und dabei Tastatur und Maus benutzt.

Die Armlehnen der meisten Gaming-Stühle können verstellt werden. Auf diese Weise können Sie die Höhe Ihrer Arme viel bequemer einstellen.

Die Armlehnen bestimmter Stühle können auch nach vorne verstellt werden, so dass Sie sie näher an den Schreibtisch heran oder weiter von ihm weg bringen können. Diese Möglichkeit können Sie nutzen, wenn Ihre Ellbogen ein wenig mehr Platz benötigen, um bequem zu ruhen.

Kosten

Gaming-Stühle gibt es sowohl in preisgünstigen als auch in hochwertigen Varianten.

Wenn Sie nur ein paar Stunden am Tag an Ihrem Schreibtisch sitzen, ist ein günstigerer Stuhl vielleicht die bessere Wahl. Hochwertige Stühle sind das zusätzliche Geld wert, wenn Sie wissen, dass Sie jeden Tag lange auf ihnen sitzen werden.

Reece Bates ist ein Outdoor-Journalist, der es versteht, das Herz eines jeden Abenteuers einzufangen. Ob er nun Geschichten von versteckten Pfaden erzählt oder Einblicke in die Schönheit der Natur gewährt.