Wenn Sie unterwegs sind, kann eine Powerbank Ihr bester Freund sein. Sie sorgt dafür, dass alle Ihre Geräte aufgeladen und sofort einsatzbereit sind. Aber bei so vielen verschiedenen Arten von Powerbanks, welche sollten Sie kaufen?

Diese Frage ist oft schwer zu beantworten und der Kauf der richtigen Powerbank kann verwirrend sein. Dieser Profi-Ratgeber soll dabei helfen.

Wir haben eine Liste der 5 besten Powerbanks in Neuseeland zusammengestellt und auch einen Powerbank-Kaufratgeber beigefügt, damit Sie die richtige Wahl treffen können.

Siehe auch:

Die 5 BESTEN Power Banks in NZ!

Cygnett: ChargeUp Pro

Preis: $159
Häfen: 2x USB-C, 1x USB-A
Kapazität: 27000mAh

Die 5 BESTEN Power Banks in NZ
  • 60Wh Leistung
  • Superschnelles Laden

Das ChargeUp Pro ist eine tragbare Stromversorgungslösung, mit der Sie drei Geräte gleichzeitig aufladen können.

Der 60-W-USB-C-Ausgang kann Ihren Laptop bis zu 16 Stunden lang mit Strom versorgen und auch Ihre Smartphones oder Tablets!

Die ChargeUp Pro ist eine leistungsstarke Powerbank, die dank ihres 60-W-USB-C-Ausgangs alle Ihre Geräte schnell auflädt.

Satechi: Quatro

Preis: $199
Häfen: 1x USB-C, 1x USB-A, Apple Watch Wireless
Kapazität: 10.000mAh

Die 5 BESTEN Power Banks in NZ
  • Spezielles Ladegerät für die Apple Watch
  • Kabelloses Qi-Laden und kabelgebundenes Laden

Die Quatro Power Bank ist ein Muss für jeden, der häufig reist und seine Apple-Geräte aufladen muss.

Es verfügt über ein Apple Watch-Ladegerät und kann ein iPhone zweimal aufladen, wenn es sich nicht in der Nähe einer Steckdose befindet oder der Zugang zu Steckdosen begrenzt ist.

Das kabellose Qi-Pad ermöglicht dem Nutzer Bewegungsfreiheit und speichert gleichzeitig genügend Energie in seinem 10000-mAh-Akku, um keine wichtigen Anrufe zu verpassen.

Wenn Sie eine Apple Watch haben, kann sie drei Geräte gleichzeitig aufladen.

Dell Notebook Power Bank Plus

Preis: $240
Häfen: 1x USB-C, 1x USB-A
Kapazität: 18.000mAh

Die 5 BESTEN Power Banks in NZ
  • 65Wh fähig, so dass Sie Laptops damit aufladen können
  • Doppelte Ladefähigkeit

Die Dell Notebook Power Bank Plus ist eine großartige Powerbank für unterwegs.

Es hat Anschlüsse sowohl für USB-Typ-A- als auch für USB-Typ-C-Geräte, was großartig ist, wenn Sie neuere Geräte haben. Es ist auch großartig, wenn Sie Ihren Laptop aufladen müssen, weil es ihn bis zu 50% auflädt, wenn Ihr Laptop-Akku im Energiesparmodus ist.

Das Design dieser Powerbank zum Schutz vor Stößen und Wasserschäden ist ebenfalls großartig. Selbst wenn Sie sie versehentlich in den Regen oder in die Toilette fallen lassen (bitte tun Sie das nicht), können Sie sie immer noch verwenden.

Promate: Titan-20C

Preis: $81
Häfen: 1x USB-A, 1x USB-C, 1x Micro USB
Kapazität: 20.000mAh

Die 5 BESTEN Power Banks in NZ
  • Automatische Spannungsregelung
  • Elegantes Design

Die Titan-20C ist eine Powerbank mit hoher Kapazität.

Damit können Sie jedes USB-Gerät, auch solche, die USB Typ C und USB Typ A verwenden, mit voller Geschwindigkeit aufladen.

Der Titan-20C verfügt über eine automatische Spannungsregulierung, die angeschlossene Geräte erkennt und je nach Bedarf den optimalen Ladestrom liefert. Und dank der großen Kapazität können Sie auf längeren Reisen zwei Geräte gleichzeitig aufladen - so geht Ihnen nie der Saft aus.

Belkin BOOST↑CHARGE Power Bank

Preis: $55
Häfen: 2x USB-A, 1x USB-C
Kapazität: 10.000mAh

Die 5 BESTEN Power Banks in NZ
  • Einfach zu bedienen
  • Elegantes Design

Die Boost Charge Power Bank verfügt über einen 10.000-mAh-Akku, mit dem Sie Ihr Smartphone bis zu 36 Stunden lang nutzen können.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihnen der Strom ausgeht, da Sie Geräte über zwei USB-C- oder einen USB-A-Anschluss aufladen können.

Powerbank-Einkaufsführer

Die Wahl der richtigen Powerbank kann schwierig sein. Bei der großen Auswahl kann es verwirrend sein, herauszufinden, welches Gerät für Sie am besten geeignet ist. Wie viel wollen Sie ausgeben? Welche Funktionen sind am wichtigsten? Brauchen Sie eine wasserdichte Powerbank oder ein leichteres Modell? Die Antwort ist vielleicht nicht so einfach, wie sie scheint. Lesen Sie weiter, und wir werden Ihnen diese Entscheidung mit unserem Einkaufsführer erleichtern!

Wie viel Kapazität brauchen Sie für die Powerbank?

Um den Tag zu überstehen, sollte man sich nach einer Powerbank mit einer höheren Kapazität umsehen.

Eine geringere Kapazität bedeutet, dass Sie die Powerbank häufiger aufladen müssen. Ein Netzteil mit größerer Kapazität hat viel bessere Chancen, den Tag zu überstehen und viele Stunden ununterbrochene Nutzung zu ermöglichen, bevor es wieder aufgeladen werden muss.

Der Effekt kann sogar noch ausgeprägter sein, wenn man bestimmte Mobiltelefone benutzt, die sehr viel Strom verbrauchen, im Gegensatz zu anderen Modellen, bei denen dies nicht so sehr ein Problem ist.

Im Allgemeinen sollte man sich überlegen, welche Art von Gerät man aufladen möchte und wie oft es im Laufe seiner typischen Nutzung aufgeladen werden muss, da dies einen großen Einfluss auf die Wahl einer Powerbank mit einer kleinen oder großen Kapazität hat.

Wie viele Geräte sollen mit der Powerbank aufgeladen werden?

Vor dem Kauf sollte man sich überlegen, wie oft man die Powerbank benutzen wird.

Es macht keinen Sinn, ein großes, leistungsstarkes 5000-mAh-Netzteil zu kaufen, wenn Sie nur ein Gerät haben, das aufgeladen werden muss, oder Ihr Telefon nur selten benutzen. Man sollte nach etwas suchen, mit dem man sein(e) Gerät(e) so oft aufladen kann, wie man im Laufe des Tages voraussichtlich aufladen muss.

Verfügt die Powerbank über zusätzliche Funktionen, die benötigt werden?

Powerbanks gibt es mit einer Vielzahl unterschiedlicher Optionen, und es ist wichtig, dass man sich vor dem Kauf überlegt, welche Art von Stromversorgung man wirklich haben möchte. Einige Ladegeräte sind mit Taschenlampen ausgestattet, andere haben mehrere Steckdosen und wieder andere bieten bestimmte Zusatzfunktionen.

Wie lange dauert das Aufladen?

Die Leute sollten nach einer Powerbank suchen, die ihre Geräte schnell auflädt, sonst nützt sie ihnen nichts.

Es gibt nichts Frustrierenderes, als wenn das Handy kaputt geht und das einzige Ladegerät, das man hat, stundenlang braucht, um es wieder vollständig aufzuladen. Die Leute müssen auf die Bewertungen achten, wie lange sie brauchen, um ihr Gerät wieder aufzuladen.

Wie hoch ist der Preis der Powerbank?

Der Preis ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Entscheidung, ob ein bestimmtes Modell gekauft wird oder nicht. Daher sollten die Menschen immer darauf achten, was sie sich leisten können und sich für etwas entscheiden, das in ihr Budget passt.

Ist die Powerbank schwer oder leicht?

Eine Powerbank ist ein schweres Gerät. Wenn Sie es den ganzen Tag mit sich herumtragen wollen, brauchen Sie eine leichte Powerbank.

Das Gewicht der Powerbank wirkt sich auch auf die Größe und Form des Geräts aus. Eine schwere Powerbank nimmt mehr Platz in Ihrer Tasche ein als eine leichte.

Wenn Sie die Wahl zwischen einer schweren und einer leichten Powerbank haben, sollten Sie sich für letztere entscheiden, da sie bequemer und praktischer zu transportieren ist.

Aus welchem Material besteht die Powerbank?

Aus welchem Material besteht die Powerbank? Hat sie eine matte oder metallische Oberfläche? Wie sieht es mit Kunststoff, Gummi oder Aluminium aus? Sie alle haben unterschiedliche Vor- und Nachteile, die Sie vor dem Kauf bedenken sollten.

Powerbanks aus Kunststoff sind in der Regel am billigsten, leicht und einfach zu transportieren.

Gummipowerbanks sind haltbar und langlebig, und die Gummibeschichtung schützt sie vor Bruch oder Rissen.

Aluminium-Powerbanks können eine gute Wahl sein, da sie sehr leicht und langlebig sind. Sie sollten jedoch beachten, dass Aluminium-Powerbanks in der Regel nicht mit so vielen Funktionen ausgestattet sind wie andere Arten von Powerbanks.

Wie viele Anschlüsse und welche Arten von Anschlüssen hat die Powerbank?

Einige Powerbanks haben mehr Anschlüsse als andere. Einige Powerbanks haben zum Beispiel einen Anschluss und andere Powerbanks können zwei Anschlüsse haben.

Es ist wichtig, die Anzahl der Anschlüsse einer Powerbank vor dem Kauf zu berücksichtigen, denn wenn Sie viele verschiedene Dinge auf einmal aufladen müssen, sollten Sie eine Powerbank mit mehr als einem Anschluss kaufen.

Reece Bates ist ein Outdoor-Journalist, der es versteht, das Herz eines jeden Abenteuers einzufangen. Ob er nun Geschichten von versteckten Pfaden erzählt oder Einblicke in die Schönheit der Natur gewährt.